<<

Wenn Sie anderer Meinung sein sollten...

Aktuelle Themen

genau genommen


  • 17.03.2010 - Renten-Nullrunde in 2010 - für jeden Rentner zumutbar? <<< hier nachzulesen
  • 25.04.07 - Brauchen Rentner mit einer erklecklichen Rente unbedingt 0,54% Rentenerhöhung? - Klaus sagt NEIN! Deshalb: Keine Rentenerhöhungen bzw. Rentenanpassungen für Rentner, die als Beispiel mehr als 2.000 Euro im Monat haben! Treffender wäre die in Deutschland gegenwärtig festgesetzte Armutsgrenze
    Die Durchnittsrente beträgt 1.100 Euro / Monat. Da gibt es 6 Euro mtl. dazu.
    Die vielen Rentner aber, die von einer sehr viel geringeren Monatsrente leben müssen, z. Bsp. mit 600 Euro mtl., diese Menschen erhalten lediglich 3,27 Euro dazu.
    Rentner mit 2000 Euro dagegen bekommen wegen ihrer offensichtlich größeren Bedürftigkeit satte 11 Euro mehr. Das entspricht genau unserem gängigen Bild von "Gerechtigkeit".
    Leblose, anonymisierende Rechenformeln sind halt doch nicht qualifiziert genug, auch nur annähernd Gerechtigkeit zu schaffen.
    Hier muss der Mensch ran, mit Herz und Verstand!


Tiere sind uns wichtig-WSPA